Laden...
SPSDataReader 2018-03-22T12:15:58+00:00

SPSDataReader

Der SPSDataReader stellt eine einfache und kostengünstige Möglichkeit dar, Daten direkt aus einer Siemens S7 Maschinensteuerung (SPS) zu lesen und in eine XLSX-Datei oder CSV-Datei zu schreiben. Das können z.B. Protokolle oder Messdaten sein. Der DataReader ist ein Programm unserer Excel-SPS Kopplung Softwarereihe.

Das Programm selbst läuft unauffällig im Hintergrund, so dass der PC für weitere Dinge genutzt werden kann. Über einen Tray-Menü-Eintrag können Sie den Status ansehen und die Konfiguration ändern. In wenigen Schritten können Sie die wichtigsten Einstellungen vornehmen. Dazu gehört die SPS-Verbindung, die Speicheroptionen und die Zuordnung der S7 SPS Daten zu den Excel-Zellen bzw. Zeilen. Fertig! Jetzt noch die S7 passend programmieren. Dabei unterstützen wir Sie mit einem Beispielprogramm für TIA-Portal.

Das kann der DataReader

  • Erfassung von Produktionsdaten
  • Erfassung von Qualitätsdaten
  • Protokollierung von Vorgängen/Prozessen, welche durch die SPS gesteuert werden
  • Erbringung von Qualitätsnachweisen
  • Sichern von Maschineneinstellungen
  • und viele weitere Anwendungen …

Lizenzierung

  • Günstig: die Einzelplatzlizenz
  • Flexibel: die Firmenlizenz

Systemvoraussetzungen und Kompatibilität

  • Kompatibel zu allen S7 Modellen mit ProfiNet:
    z.B. S7-200, S7-300, S7-400, S7-1200, S7-1500, WinAC, Siemens Software Controller, VIPA
  • Unterstützt alle wichtigen Datentypen:
    BOOL, BYTE, WORD, DWORD, LWORD, INT, DINT, SINT, LINT, UINT, UDINT, USINT, ULINT, WORD, DWORD, LWORD, REAL, LREAL, CHAR, ARRAY OF CHAR, STRING, DT (Date_And_Time), DTL, LDT, DATE, TIME, TOD, LTOD
  • Keine weitere Software zum Betrieb notwendig: Sie brauchen weder WinCC, noch OPC-Server, noch Excel. Einfach installieren und loslegen!
  • Kompatibel zu Windows 7/8/10/2008/2012/2016 (32 Bit und 64 Bit)
  • Verarbeitet echte EXCEL-Dateien (xlsx) oder CSV-Dateien.
Fordern Sie ein Angebot an

Eine Preisliste und weitere Informationen anfordern

Flexibel einsetzbar

Sie können eine Vielzahl von Anwendungen mit dem SPSDataReader realisieren. Alle Daten, die in den Datenbausteinen der SPS gespeichert sind, können in Excel-Tabellen oder CSV-Dateien geschrieben werden. Der Vorgang wird komplett von der SPS mittel sogenannter Trigger gesteuert. Diese Auslösebedingungen können Sie an beliebigen Stellen im SPS-Programm setzen.

Im Ergebnis könnte z.B. eine solche Excel-Datei erzeugt werden:

SPS Trendauswertung mit Excel

Referenzen

Vom Industrie-Konzern über den mittelständigen Weltmarkführer bis hin zum Kleinunternehmer reicht die Spanne unserer Kunden. Hier finden Sie mehr Details dazu: Referenzen

Einige Beispiele aus der Lebensmittelindustrie

Einfache Datenzuweisung

Sie können das Aussehen und den Inhalt der Excel-Dateien vollständig selbst bestimmen. Weisen Sie einfach Datenbaustein-Adressen Excel-Spalten zu. Sie wollen gerne Stammdaten, wie z.B. Maschinen-Namen, getrennt handhaben: Kein Problem. Sie können sogenannte Kopfdaten durch Zuweisung von Spalte und Zeile ganz einfach festlegen. Falls Sie viele, wiederholende Daten haben: Wir machen das einfach für Sie! Sie können blockweise wiederholende Strukturen einmal definieren. Diese werden dann X-Mal geschrieben.

DataReader Triggereinstellungen

Einfache Zuweisung von S7 Datenbausteinen/Adressen zu Excel Zellen/Spalten.

Demoversionen

Laden Sie sich eine Demoversion herunter

Jetzt kostenlos testen

Flexible Speicheroptionen

Soll der Dateiname von der SPS vorgegeben werden? Oder soll er Datum und Uhrzeit beinhalten? Oder beides gleichzeitig? Alles möglich! Sehen Sie in der Vorschau direkt wie das Ergebnis Ihrer Einstellungen aussehen wird.

Speicheroptionen SPSDataReader

Flexible Speicheroptionen ermöglichen das Speichern der Excel-Dateien in verschiedenen Szenarien.

Service inklusive

Bei Fragen können Sie uns selbstverständlich per Telefon und Email erreichen. Wir helfen Ihnen bei Fragen und Problemen gerne weiter. Zusätzlich wird jede Software mit einem ausführlichen Handbuch (PDF-Datei) ausgeliefert.

Einfache Einrichtung und Bedienung

Sehen Sie in unserem YouTube-Video wie Sie eine Maschinen-Daten-Erfassung (MDE) mit dem SPSDataReader realisieren können:

Wir machen es Ihnen einfach

  • Lieferung inklusive umfangreicher Bedienungsanleitung mit technischen Hintergründen, Beispielen und Tipps
  • Beispielanwendung bereits vorkonfiguriert, so dass sie direkt anfangen können
  • Genaue und eindeutige Hilfestellungen im Programm, z.B. für die Einrichtung der DBs in TIA-Portal
  • Telefon- und Email-Hotline

Multi-SPS mit Übersicht

Mit Hilfe unserer übersichtlichen Konfigurations-Zentrale behalten Sie immer den Überblick. Die angeschlossenen S7 CPUs, deren Verbindungsstatus, sowie weitere Informationen werden klar und eindeutig angezeigt. So können Sie auch eine große Anzahl von S7 Steuerungen ohne Probleme verwalten.

OPC-Server? Nein Danke.

Daten von mehreren SPS ohne OPC-Server lesen, geht das? Ja! Sie brauchen keine weiteren Programme, auch keinen OPC-Server. Weitere Informationen dazu: SPS-PC Datenaustausch: Ohne OPC Server?

Beispielanwendungen

Brauerei überwacht Qualität mit SPSDataReader

Eine kleine Brauerei steuert ihren Brauprozess mit Hilfe einer Siemens S7-1500 SPS. Zur Überwachung der Qualität werden mehrmals täglich Messwerte und Brauparameter in einer Excel-Datei erfasst. Somit kann der Kunde den Brauprozess überwachen und damit z.B. die Auswirkung von Rezepturänderungen in Excel ansehen und vergleichen.

Schraubenhersteller realisiert 100% Kontrolle mit SPSDataReader

Ein Hersteller von Schrauben hat einen neuen Auftrag für einen Kunden aus der Automobilindustrie erhalten. Dieser fordert, dass der Hersteller eine 100% Kontrolle aller produzierten Teile durchführt, also jede Schraube vor Auslieferung prüft. Die Prüfergebnisse müssen protokolliert werden. Da er bereits eine moderne Anlage zur Herstellung der Schrauben besitzt, sind quasi alle Daten in der SPS vorhanden. Jetzt braucht er nur noch unsere Software, welche die Daten aus der SPS ausliest und in eine Excel Tabelle schreibt. Die Schrauben haben jeweils 5 Eigenschaften, welche jeweils in einer Spalte erfasst werden. Für jede neu produzierte Schraube wird eine neue Zeile in Excel mit den 5 Messwerten erzeugt. Wenn die Charge abgeschlossen ist, wird eine neue Datei erzeugt.

Angebot anfordern

Fordern Sie ein Angebot an

Eine Preisliste und weitere Informationen anfordern

Die Software-Pakete

Der Reader, der Writer und die Suite

SPSDataReader

SPSDataReader

Der SPSDataReader bietet Ihnen die Möglichkeit, Daten aus Ihrer Steuerung zu lesen und in eine XLSX-Datei oder CSV-Datei zu schreiben. Das können z.B. Protokolle oder Messdaten sein: Wer hat wann was wo mit welchem Ergebnis produziert.

SPSDataWriter

SPSDataWriter

Der SPSDataWriter bietet Ihnen die Möglichkeit, Daten aus einer XLSX-Datei oder CSV-Datei zu lesen und diese in Ihre Steuerung zu schreiben. Dies könnten z.B. Rezepte für Ihren zu produzierenden Artikel sein, Materialparameter oder ähnliches.

SPSDataSuite

SPSDataSuite

Die SPSDataSuite kombiniert alle Funktionen des DataReaders und des DataWriters in einer Software.

Damit haben sie z.B. die Möglichkeit eine komplette Rezepturverwaltung mit EXCEL-Dateien zu realisieren.

Berichte und News zum Thema

S7-Excel Kopplung, Version 2

Es ist soweit: Unsere SPS-Excel Kopplungs-Software wurde komplett überarbeitet und ist jetzt noch besser. Die Produkte SPSDataSuite, SPSDataReader und SPSDataWriter wurden insbesondere in diesen Bereichen verbessert: Modernere und einfachere Benutzeroberfläche Schnellerer Datenaustausch zwischen PC und [...]

Von | 08.01.2016|