Moderne Maschinensoftware – MES, CIM, Prozessleitsoftware, Industrie 4.0 für Maschinenbau und Anlagenbau2021-04-22T11:04:38+02:00

Software

für Maschinen und Anlagen

Prozessleitsoftware, Visualisierungen und mehr

  • Datenanbindungen und Schnittstellen

  • MES / Prozessleitsysteme

  • Industrie 4.0 Lösungen

  • Integrationen mit anderen Systemen, CIM / CAM

  • Komplexe Ablaufsteuerungen, Prüfabläufe, etc.

Softwareentwicklung in unserem Haus

Unser Softwareentwicklungsteam arbeitet gerne für Sie

Als Microsoft Partner sind wir in der Lage schnell und hochwertig für viele Plattformen zu entwickeln:

  • Tablets mit Touch

  • Große Bildschirme / TVs

  • Maus-/ Tastatur PCs

Jetzt Kontakt aufnehmen

Kontaktformular, Telefon und Adresse
Zum Kontaktformular

Der Benutzer steht im Mittelpunkt

Gute Software hat auch immer eine gute Benutzerführung. Die Themen Usability und User Experience (UUX) werden im Bereich der Entwicklung von Industriesoftware leider viel zu oft stiefmütterlich behandelt. Ein Grund dafür: Komplexe technische Funktionen einfach bedienbar zu gestalten ist nicht trivial. Zudem sind viele Benutzer von ihren privaten Geräten, z.B. iPad, sehr anspruchsvoll geworden und erwarten eine ähnlich gute Benutzerführung in ihrem täglichen Arbeitsumfeld.

Bedienung Nacharbeitsplatz

Moderne Touchbedienung mit Zielplattform Tablet.

Editor Fertigungsablauf

Ein Fertigungsablauf-Editor bzw. Rezept-Editor: Einfach und schnell lassen sich hier Abläufe und Rezepturen anpassen. Integration in WinCC möglich.

Backend mit statistischen Auswertungen

Desktopanwendungen bieten guten Überblick, selbst bei großen Datenmengen.

Digitales Shopfloor Management

Wenn es einfach „fluppt“: Modernes Interaktionsdesign schafft Akzeptanz bei Nutzern und erhöht den Wirkungsgrad der Mitarbeiter.

Informatik trifft Maschinenbau

Unsere Softwarelösungen sind passgenau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Die Umsetzung erfolgt nach dem aktuellen Stand der Technik, sowohl auf als auch unter der Oberfläche. Im Ergebnis entsteht so eine äußerst ergonomische und gut funktionierende Software mit vielen nützlichen Details.

Industrie 4.0 mit Robotern

Solide Basis

Quellenanbindung mit Microservices

Damit zukünftige Änderungen und Erweiterungen ohne Probleme möglich sind, setzen wir auf einen modularen und langlebigen Architekturansatz, z.B. mit Microservices

Keine schlechten Kompromisse mehr

Es gibt bereits seit vielen Jahren Standard-Visualisierungs-Lösungen und Prozessleitsysteme am Markt. Bei Standard-Anwendungen funktionieren diese auch sehr gut. Interessant wird es, wenn Ihre Anwendung nicht 08/15 ist. Das endet oft in schlechten Kompromissen und nicht vollständig umgesetzten Anforderungen. Machen Sie Schluss damit! Wir entwickeln Prozessleitsysteme und Visualisierungen ganz nach Ihren Wünschen. Genau wie Sie es möchten. Ohne faule Kompromisse, sondern mit vollem Funktionsumfang und optimal in Ihre Produktion integriert.

Markus Bläser im Gespräch mit Craig Jones (AQS)

„Die Aufgabenstellung wurde absolut souverän gelöst.“

Craig Jones, AQS Logistic Systems

Jetzt kostenlosen Termin vereinbaren

Prozessleitsysteme und Visualisierungen

Wir entwickeln Prozessleitsysteme (MES) und Visualisierungen (SCADA) auf Basis von Windows 10 oder Windows Server. Dabei greifen wir auf einen Baukasten von Teillösungen zurück, welche projektspezifisch kombiniert und ggf. durch neue Komponenten ergänzt werden. Das führt zu einer hohen Softwarequalität bei gleichzeitig maximaler Flexibilität. So unterliegen wir nicht den Beschränkungen üblicher Visualisierungssoftware (z.B. WinCC). Wir können auch ausgefallene, exotische und komplizierte Anforderungen erfüllen.

Computerunterstützte Fertigung

Seit langem gibt es CAM (Computer-aided manufacturing, dt. rechnerunterstützte Fertigung) und CIM (computer-integrated manufacturing, dt. computerintegrierte Fertigung). Früher nur etwas für große Firmen mit sehr teuren Anlagen, heute für alle Arten und Größen von Maschinen kosteneffizient möglich.

Wir verknüpfen Produktion mit Warenwirtschaft, Arbeitsplanung, Konstruktion und allen weiteren Prozessbeteiligten. Vorhandene Maschinen lassen sich im Rahmen eines Retrofits einbinden. Im Ergebnis entsteht so ein komplett digitaler Produktionsprozess. Das minimiert Fehlerquellen und ermöglicht sehr flexibel und schnell Änderungen durchzuführen, so dass auch kleine Losgrößen ohne den sonst üblichen Mehraufwand produziert werden können.

Vorteile MES/SCADA

  • Ergänzt Automatisierungs-Technik
  • Ermöglicht komplexe Funktionen
  • Anspruchsvolle Visualisierungen möglich
  • Einfache Anbindung externe Systeme, z.B. Datenbanken

Vorteile CAM/CIM

  • Steigerung der Qualität
  • Kleine Losgrößen mit geringem Aufwand
  • Durchgängiger Prozess bis in die Produktion
  • Verbessertes Monitoring

Mit uns wird Smart Factory Realität

Digitalisierung und moderne Softwaretechnik bieten jedem Betrieb neue Möglichkeiten und Chancen die Produktion weiter zu optimieren, Prozesse durchgängiger und transparenter zu gestalten und neue Produkte herzustellen. Dabei gilt es aus dem Werkzeugkasten „Smart Factory“ die richtigen Instrumente zu wählen und geschickt in Ihre Abläufe zu integrieren. Wir unterstützen Sie dabei von der Konzeption über die Realisierung bis hin zur Inbetriebnahme.

Stanzmaschine zur Lochblech-Herstellung

Es muss nicht immer eine neue Maschine sein. Im Bild eine Bestandsmaschine, Bj. 1971, welche mit moderner Software von [MB] einem Retrofit unterzogen wurde.

Vorteile Smart Factory

  • Ermöglicht neue Produkte und Dienstleistungen
  • Prozesse werden durchgängiger und transparenter
  • Schafft Mehrwerte, für Sie und Ihre Kunden
  • Bietet viele neue Möglichkeiten, z.B. kleinere Losgrößen zu geringeren Kosten
Kontaktformular, Telefon und Adresse
Zum Kontaktformular

Kundenstimmen

„Seit vielen Jahren lassen wir Software für unsere Kundenprojekte von [MB] entwickeln.

Marcus A. Keller, Autek Automatisierungstechnik

CPS und Assistenzsysteme: Mehrwerte durch KI

Assistenzsysteme in der Industrie

Cyberphysikalische Systeme (CPS) und Assistenzsysteme auf Basis Künstlicher Intelligenz (KI) sind die hohe Schule der Industrie 4.0. Unsere Informatik Fachkräfte bieten Ihnen Know-How und tatkräftige Unterstützung bei der Umsetzung von wissensbasierten und lernenden Systemen im Produktionsumfeld.

Kontaktformular, Telefon und Adresse
Zum Kontaktformular

Jetzt durchstarten

Warten Sie nicht mehr länger und packen Sie die Zukunft jetzt an.

Dienstleistungen und Produkte von [MB]

Digital Shopfloor

Industrie 4.0

Lösungen für die moderne Produktion: Shopfloor Management Software, Prozessoptimierung und Digitalisierungs-Strategien

Moderne Maschinensoftware

Moderne Maschinensoftware von MB Software

Prozessleitsoftware (MES) und moderne Visualisierungen jenseits von 08/15. Wir entwickeln passgenaue und gut zu bedienende Softwarelösungen für Ihre Maschinen und Anlagen.

SPS Tools

SPS Tools für S7

Mehr Möglichkeiten für Ihre SPS: Daten automatisch sichern, präzise Zeitstempel, Excel-Dateien mit Maschinendaten lesen und schreiben

Berichte und News

Losgröße 1 wirtschaftlich darstellen dank Cobot – Mensch und Maschine arbeiten Hand in Hand

Cobots, das sind kollaborative Roboter, die direkt mit Menschen interagieren können. Diese relativ günstigen, mechanischen Kollegen erledigen immer mehr Tätigkeiten in der Industrie. So auch in einem unserer Projekte. Das Ziel: Losgröße 1 wirtschaftlich darstellen. Zusammen mit einem Montagearbeiter sollen [...]

13.08.2019|

WinCC Plugin zur grafischen Darstellung von Wanddicken Daten

Kunde: Automatisierungs-Unternehmen Endkunde: Hersteller von Kunststoffkanistern Jahr der Umsetzung: 2014 Ein Hersteller von Kunststoffkanistern möchte seine Produktion modernisieren. Die Kanister werden im Blasverfahren hergestellt. Ein wichtiges Qualitätskriterium ist dabei die Wanddicke. Diese muss exakt den Vorgaben entsprechen. Die [...]

08.07.2014|
Nach oben