Laden...
PLC Scanner2020-05-26T11:57:32+02:00

PLC Scanner

Sie kennen das Problem: Sie wissen einfach nicht mehr die IP-Adresse Ihrer Siemens SPS. Für dieses Problem können wir nun Abhilfe schaffen. Scannen Sie einfach nach allen verfügbaren S7-SPSen in Ihrem lokalen Netzwerk oder VPN. Mit unserer neuen und völlig kostenlosen PLC-Scanner-Software sehen Sie in sekundenschnelle jede angeschlossene S7 SPS.

Darüber hinaus liefert Ihnen die PLC-Scanner-Software detaillierte Informationen über alle erkannten Siemens Steuerungen, wie z.B. Bestellnummer, Zeitabweichung und vieles mehr.

Lizenzierung

  • Kostenlos

Systemvoraussetzungen und Kompatibilität

  • Kompatibel zu allen S7 Modellen mit ProfiNet:
    z.B. ET200, S7-300, S7-400, S7-1200, S7-1500, WinAC, Siemens Software Controller, VIPA
  • Keine weitere Software zum Betrieb notwendig

  • Kompatibel zu Windows 10

Download

Jetzt herunterladen

Los gehts

Das kann der PLCScanner:

  • IP-Adressen aller angeschlossenen S7 CPUs auflisten

  • Viele nützliche Details über angeschlossene SPSen

  • Geschwindigkeit Ihres Aufbaus messen

  • Übertragungsleistung von Netzwerk, SPS und PC ermitteln

  • Funktioniert auch über VPN-Verbindungen

  • Ein-Klick Bedienung

  • Komplett kostenlos

Erfassen Sie jede Steuerung

Ihre Maschinen und Anlagen befinden sich nicht im selben Netzwerk wie Ihr PC? Mit unserem PLCScanner können Sie auch bequem über VPN (Virtual Private Network) auf Ihre Maschinensteuerungen zugreifen.

Für den Netzwerkscan stehen Ihnen daher 2 Möglichkeiten zur Auswahl:

Automatischer Scan

Alle physischen Netzwerkschnittstellen werden vom PLCScanner erkannt und für Sie in einer Schnellauswahl dargestellt. So erhalten Sie einen Überblick über Ihr Netzwerk, ohne großen Aufwand und ohne viele Klicks.

Manueller Scan

Tragen Sie einfach die IP-Adresse Ihres gewünschten Netzwerks ein und starten Sie den Scan. So ermöglicht unser PLCScanner Ihnen auch Steuerungen über einen VPN-Zugriff zu erreichen.

Sehen sie jedes Detail

Neben dem einfachen Netzwerk-Scan können Sie auch einen detaillierten Scan auf eine einzelne Siemens-SPS durchführen. Dadurch erhalten Sie detaillierte Informationen über erkannte S7-SPSen, wie z.B. Zeitabweichung oder Laufstatus. Der Umfang der Informationen hängt vom PLC-Modell ab. S7-300 PLC liefern viele Informationen, S7-1200 einige wenige und LOGO PLCs behalten die meisten ihrer Daten zurück.

Jetzt kostenlos herunterladen

Download

Jetzt herunterladen

Los gehts

Übertragungsgeschwindigkeit zwischen SPS und PC testen

Regelmäßig stellen sich S7-Programmierer die Frage „Wie kann ich die Übertragungsgeschwindigkeit zwischen SPS und PC messen?“. Um diese Frage einfach und schnell zu beantworten, haben wir unseren kostenfreien PLC Scanner um eine Speedtest-Komponente erweitert. Nun können Sie einfach messen, wie lange die Übertragung der Daten an Ihrer Anlagen oder Ihrer Maschine dauert.

Download

Jetzt herunterladen

Los gehts

Lernen sie unsere SPS-Tools kennen

Unsere weiteren SPS-Tools im Überblick

Jetzt mehr erfahren

Los gehts

Passend dazu

der Reader, der Writer und die Suite

SPSDataReader

SPSDataReader

Daten aus einer S7 Steuerung lesen und in eine Excel-Datei schreiben.

Das können z.B. Protokolle, Messdaten oder Qualitätsnachweise sein.

SPSDataWriter

Daten aus einer Excel-Datei lesen und in Ihre S7 Steuerung schreiben.

Dies können z.B. Rezepte, Parameter oder Maschineneinstellungen sein.

SPSDataSuite

Die SPSDataSuite kombiniert alle Funktionen des DataReaders und des DataWriters in einer Software.

Damit haben Sie viele Anwendungsmöglichkeiten, wie z. B. eine Rezepturverwaltung mit Excel-Dateien.

Berichte und News zum Thema

Wie Sie digitaler werden

Was heißt überhaupt wir müssen digitaler werden? Die Denkweise „Wir müssen digitaler werden“ ist in vielen Betrieben längst angekommen. Doch jeder scheint etwas anderes unter Digitalisierung und Industrie 4.0 zu verstehen. Wie wird [...]

Von |21.02.2020|

Losgröße 1 wirtschaftlich darstellen dank Cobot – Mensch und Maschine arbeiten Hand in Hand

Cobots, das sind kollaborative Roboter, die direkt mit Menschen interagieren können. Diese relativ günstigen, mechanischen Kollegen erledigen immer mehr Tätigkeiten in der Industrie. So auch in einem unserer Projekte. Das Ziel: Losgröße 1 wirtschaftlich darstellen. [...]

Von |13.08.2019|