Laden...
Digitalisierung zum Festpreis – Jetzt digitale Bremsen lösen2020-05-13T08:05:10+02:00

Digitalisierung zum Festpreis

CheckUp machen und digitale Bremsen lösen

Unsere Digitalisierungsberatung unterstützt Sie dabei Entscheidungen zu treffen, die Ihr Unternehmen weiterbringen. Dabei wählen wir für Sie aus dem „Werkzeugkasten Digitalisierung“ die für Sie passenden Instrumente aus und integrieren diese geschickt in Ihre Prozesse.

Unser neuer Digital CheckUp macht es Ihnen leicht: Beheben Sie endlich die Digitalisierungsbrüche und Bremsen in Ihrem Unternehmen – Digitalisierung zum Festpreis.

  • Analyse Ihrer Prozesse und Abläufe

  • Eindeutige Handlungsempfehlungen

  • Digital CheckUp zum Festpreis

Jetzt kostenloses Erstgespräch vereinbaren, Telefon 02742 9688 72.

Digitalisierungs-Beratung

Julia Thiem und Markus Bläser

Gründliche Analyse Ihrer Prozesse und Abläufe

Unser Digital CheckUp deckt Potenziale und Digitalisierungsbrüche auf. Wir denken von Anfang an digital und untersuchen alle Prozesse und Abläufe, egal wie komplex.

Beispiele aus bisherigen Analysen:

Unsere Prinzipien

  • Wir liefern passgenaue Lösungen

  • Abteilungsübergreifend vernetzend

  • Partizipativ

  • Vereinfachen und systematisieren

Jetzt Kontakt aufnehmen
Zum Kontaktformular

Eindeutige Handlungsempfehlungen

Im Anschluss an die Analyse werden in einer Digital Roadmap die unternehmens- und branchenspezifischen Empfehlungen aufgezeigt, leicht verständlich, übersichtlich und nach Wichtigkeit priorisiert.

Digitalisierung zum Festpreis

Anonymisiertes Beispiel

Auf dieser Grundlage können Sie

  • Kosteneffiziente Maßnahmen beschließen

  • Nachhaltige Wettbewerbsvorteile schaffen

  • Zusammenarbeit im Unternehmen verbessern

  • Mitarbeitermotivation steigern

  • Arbeit im HomeOffice verbessern

Setzen Sie auf die Erfahrung unserer Berater

Diplom Informatiker (FH) Markus Bläser und Wirtschaftswissenschaftlerin Julia Thiem, M.Sc. von [MB] helfen auch in der Krise die richtigen Werkzeuge der Digitalisierung zu wählen. Markus Bläser ist seit über 20 Jahren in der professionellen Softwareentwicklung tätig. Das Zusammenspiel verschiedener Systeme sowie die gute Bedienbarkeit liegen ihm jeher am Herzen. Er führt gemeinsam mit Wirtschaftswissenschaftlerin Julia Thiem, die Beratung durch. Im Hintergrund arbeitet ein Team aus hochqualifizierten Softwareexperten.

Markus Bläser, Dipl.-Inf. (FH)
Markus Bläser, Dipl.-Inf. (FH)Consultant für technische Lösungen und Industrie 4.0
Kostenlosen Termin vereinbaren
Zum Kontaktformular

Digitalisierung zum Festpreis statt Unsicherheit

Wir bieten unseren Digital CheckUp zum Festpreis an. Das bietet Planungssicherheit und volle Kostenkontrolle.

Unsere Angebot an Sie: Transparent. Planbar. Wertvoll.

Beispiel: Ein kleinerer Betrieb mit 29 Mitarbeitern

  • Kostenloses Erstgespräch

  • Analyse Ihrer Prozesse und Abläufe bis ins Detail

  • Bewertung der Analyse

  • Aufzeigen von konkreten Maßnahmen

  • Präsentation der Ergebnisse (bei Ihnen im Haus oder Online)

  • Umfangreiche Dokumentation (PDF Dokument)

Kosten in diesem Beispiel: 2830 EUR

Fordern Sie jetzt unsere Preisliste mit allen Details an

Preisliste

Eine Preisliste und weitere Informationen anfordern

Los gehts

Machen Sie den Digital CheckUp

Jetzt kostenlosen Termin vereinbaren

Kontaktformular, Telefon und Adresse
Zum Kontaktformular

Unsere Dienstleistungen und Produkte

Auftragsentwicklung

modern ausgestatteter Arbeitsplatz

Geben Sie sich nicht mit faulen Kompromissen zufrieden. Wir entwickeln Software, die genau Ihren Anforderungen entspricht.

Beratung

Besprechung bei MB Software

Vom Einstieg in die Digitalisierung mit unserem digital check-up bis hin zu hochkomplexen Detailberatungen: Bei uns sind Sie richtig.

SPS Tools

SPS Tools für S7

Mehr Möglichkeiten für Ihre SPS: Daten automatisch sichern, präzise Zeitstempel, Excel-Dateien mit Maschinendaten lesen und schreiben

Berichte und News

Wie Sie digitaler werden

Was heißt überhaupt wir müssen digitaler werden? Die Denkweise „Wir müssen digitaler werden“ ist in vielen Betrieben längst angekommen. Doch jeder scheint etwas anderes unter Digitalisierung und Industrie 4.0 zu verstehen. Wie wird [...]

Von |21.02.2020|

Industrie 4.0 quo vadis?

Mittlerweile hat das Thema Industrie 4.0 die deutschen Wohnzimmer in Form von Telekom Werbespots erreicht. Ist das nun der lang ersehnte und längst überfällige Durchbruch? Werden nun auch in Hintertupfingen alle Maschinen "intelligent" miteinander interagieren? [...]

Von |26.04.2015|