• Optimierungen am Windows Dienst

  • Verbesserung der PUT-/GET-Anleitung in der Software