• Wenn beim Anlegen einer neuen SPS-Verbindung die Einstellungen einer anderen SPS kopiert werden, kann nun ein neuer SPS Name festgelegt werden

  • Konfigurationszentrale öffnet sich immer, wenn die Basiseinstellungen geladen sind

  • Wenn die Software im TrayMenu liegt, kann sie nun ebenfalls durch Anklicken der Desktop-Verknüpfung wieder in den Vordergrund geholt werden