Wie kann ich von vielen Maschinen Datenstände sichern?

Immer häufiger kommt auf Automatisierer die Fragestellung zu: „Wie kann ich von vielen Maschinen Datenstände sichern?“

Von Haus aus ist es einfach nur komplex und zeitaufwendig Datenstände von vielen Maschinen zu sichern. Dabei wird es in der automatisierten Produktion immer bedeutender. Keinen stetig aktuellen Datensatz für jede Maschine bereitzuhalten, kann zu erheblichen Problemen führen. Vor allem ist es in der vernetzten Produktion problematisch. Folgen können Produktionsrückstände oder Erhöhung des Ausschusses sein. Dies hat nicht nur wirtschaftliche Auswirkungen, sondern kann auch die Kundenbindung beeinträchtigen.

SPSDataBackup - Datenstände sichern

Nur, wenn Sie regelmäßig Datenstände sichern, können Sie den Originalzustand wiederherstellen, sollten Probleme auftreten.

Ein Problem mit der S7 Steuerung tritt meist ohne Vorankündigung auf. Und bei zahlreichen Maschinen eine möglichst immer aktuelle Datensicherung für einen solchen Fall bereitzuhalten, ist manuell eine recht große Herausforderung. Ein automatisches Backup zum Datenstände sichern ist deshalb sehr hilfreich.

Das kann das SPSDataBackup

  • Erstellen manueller Backups

  • Einstellen automatisierter Backups

  • Wiederherstellen der Daten auf einer SPS

Fordern Sie ein Angebot an

Eine Preisliste und weitere Informationen anfordern

Los gehts

SPSDataBackup – Ihre Datenversicherung:

Das SPSDataBackup ermöglicht Ihnen, Datenstände einer Siemens SPS auf einem PC zu sichern. Im Fall der Fälle können Sie durch einen Knopfdruck die Datensicherung wieder in die SPS schreiben. Das Beste daran: Sie müssen dafür Ihr SPS-Programm nicht anpassen.

Sie können die Backups wahlweise manuell oder automatisch zu bestimmten Zeitpunkten erstellen. Die Einrichtung ist schnell und einfach möglich. Beachten Sie, dass ausschließlich Daten in die SPS geschrieben werden. Die Struktur der Datenbausteine wird nicht angepasst. Deshalb müssen die Datenbausteine, deren Daten wiederhergestellt werden sollen, genau dieselbe Struktur wie die der Sicherung aufweisen.

Demoversion

Laden Sie sich eine Demoversion herunter

Jetzt kostenlos testen

Los gehts

Ein automatisches Backup für viele Maschinen einrichten
So geht’s:

Um SPS Datenstände sichern zu können , ist das SPSDataBackup eine optimale Lösung. Denn die Einrichtung gelingt schnell und einfach. Legen Sie so viele SPS-Verbindungen an, wie Sie benötigen. Dafür müssen Sie nur die IP-Adresse der jeweiligen SPS eintragen.

Herstellen der SPS Verbindung beim SPSDataBackup

Im nächsten Reiter können Sie bequem mit einem Knopfdruck die Datenbausteine scannen.  Nun können Sie das automatische Backup konfigurieren. Fertig! Eine Programmierung der SPS ist nicht notwendig.

Die Konfigurationen des Automatischen Backups anpassen

Gehen Sie auf Nummer sicher und machen Sie ein Backup von Ihren Maschinenen-Steuerungen. Mit dem SPSDataBackup sind Sie auch bei vielen Maschinen und komplexen Netzwerken kostengünstig und schnell für den Fall der Fälle abgesichert.

In nur drei Schritten:

  • SPS-Verbindung herstellen

  • Datenbausteine per Knopfdruck scannen

  • Automastisches Backup einstellen

NEU! SPSDataBackup

Auf Nummer sicher gehen: Siemens S7 Daten automatisch sichern und im Fall der Fälle wiederherstellen. Sofort einsetzbar, ohne S7 Programmänderung.

Mehr erfahren

Excel-SPS Software

Excel-Dateien mit einer Siemens S7 Maschinensteuerung (SPS) lesen und schreiben. Einfache, schnelle Einrichtung. Universell einsetzbar.

Mehr erfahren

SPSTimeMaster

Nie wieder eine falsche SPS-Zeit. Zeitsynchronisierung von S7-300 und S7-400 Steuerungen einfach, schnell und kostengünstig. Ab Oktober erhältlich. Fordern Sie jetzt schon ein Angebot an.

Angebot
2018-09-25T15:13:36+00:0025.09.2018|