Mittelstand 4.0: MB Software wird Mitglied der Brancheninitiative Metall

Die Wirtschaftsförderung des Kreises Altenkirchen und die Lenkungsgruppe der Brancheninitiative Metall trafen sich bei Schmidt Zerspanungstechnik in Herdorf zur ersten Lenkungsgruppensitzung des Jahres, um Themenschwerpunkte zu besprechen. Die zwei Schwerpunktthemen der kommenden Jahre werden weiterhin die Projekte Mittelstand 4.0 und Fachkräfteinitiative Kreis Altenkirchen sein.

Beim Projekt Mittelstand 4.0 konnten bereits 2016 die Unternehmen im Kreis Altenkirchen von dem Know-How der Experten des Fraunhoferinstitut (Dortmund) und dem Zentrum für die Digitalisierung der Wirtschaft (Siegen) kostenlos profitieren und konkrete Maßnahmen umsetzen. Tim Kraft, Leiter der Wirtschaftsförderung: „Wir freuen uns in diesem Zuge mit Herrn Markus Bläser (Geschäftsführer von MB Software und Systeme GmbH) ein Lenkungsgruppenmitglied gewonnen zu haben, der als Experte im Bereich der technischen Informatik einen wichtigen Input für das Netzwerk bietet“.

Markus Bläser führt aus, „dass einerseits das Netzwerk mit den direkten Kontakten für unser Unternehmen wichtig ist und andererseits wir uns im Bereich Mittelstand 4.0 in der Region einbringen können. Wir sind ein kleineres Unternehmen und haben viele Projekte, die der Geheimhaltung unterliegen. Aus diesem Grund ist es schwierig unsere erfolgreichen Umsetzungen und die damit verbundene Qualität unserer Arbeit nach außen darzustellen. Hier bekommen wir durch die Wirtschaftsförderung des Kreises und die Brancheninitiative Metall die notwendige Unterstützung unser Unternehmen in verschiedenen Netzwerken bekannter zu machen“.

„Hiervon profitieren am Ende alle Unternehmen, da man ggf. bisher nicht wusste, dass ein Unternehmen wie MB Software und Systeme auf dem Gebiet der technischen Informatik Lösungen vor Ort anbieten kann und man hierzu keine Experten von weiter weg anreisen lassen muss, die entsprechend höhere Kosten verursachen“, so Kraft weiter.

Die Lenkungsgruppe der Brancheninitiative Metallsetzt sich aus regionalen Unternehmen schwerpunktmäßig aus den Branchen Metall- und Maschinenbau, der Universität Siegen sowie dem Technologie-Institut für Metall und Engineering (TIME) zusammen:

  • Maschinenbau Böhmer GmbH
  • Durel GmbH
  • Elco Europe GmbH
  • Wezek GmbH
  • EWM Eichelhardter Werkzeug- und Maschinenbau GmbH
  • AMS GmbH
  • sta Schalltechnische Anlagen GmbH
  • Schmidt Zerspanungstechnik GmbH
  • MB Software und Systeme GmbH
  • Universität Siegen
  • Technologieinstitut für Metall & Engineering GmbH (TIME)
2018-03-07T17:09:24+00:00 16.02.2017|