• Kunde: Automatisierungs-Unternehmen
  • Endkunde: Produzierendes Gewerbe
  • Jahr der Umsetzung: 2011

Eine Maschine zur Herstellung von PKW-Frontschürzenelemente soll mit einer Datenerfassung ausgestattet werden. Besonders wichtig ist exakte Position einer Kamerahalterung in der Frontschürze. Abweichungen von wenigen Grad sind bereits außerhalb der Toleranz. Aus Qualitätsgründen ist die genaue Position bzw. Winkel der Kamerahalterung zu protokollieren.

Um die exakte Position erfassen zu können, wird während der Produktion in die Kamerahalterung ein Lasermodul mit den exakt identischen Ausmaßen und Befestigungen der späteren Kamera eingesetzt. Der Laser strahlt eine rote Markierung auf ein Messraster, welches in ca. 1m Entfernung angebracht ist. Die Position der Markierung auf dieser „Zielscheibe“ bildet die spätere Position der Kamera ab.

Im Rahmen der Prozesskontrolle soll die Einbauposition der Kamera sowie einige weitere Messwerte in einer Datenbank abgelegt werden. Mit diesen Daten soll es möglich sein, den Produktionsvorgang im Nachhinein zu analysieren, sowie Auswertungen und Statistiken zu erstellen.

Umsetzung

Als Basis dient unser Datenerfassungssystem an dem eine IDS Kamera des Typs UI- 1240ME-C-HQ inkl. Objektiv, sowie eine Siemens S7 SPS angeschlossen ist. Die Daten der SPS werden ausgelesen und zusammen mit Kamerabildern in der Datenbank des Datenerfassungssystems gespeichert. Um auch große Stückzahlen handeln zu können, werden die Fotos komprimiert gespeichert.

Ergebnis

  • Kompletter Produktionsvorgang kann überwacht werden
  • Messwerte zu allen jemals produzierten Teilen

Der Kunde kann nun den kompletten Produktionsvorgang überwachen. Es findet eine 100% Kontrolle der produzierten Teile statt. Zu allen jemals produzierten Teilen können Messwerte angezeigt werden. Die Auswertung der Produktionsdaten bietet viele Möglichkeiten den Herstellungsprozess zu optimieren und die Produktivität zu steigern.

Ein separates Auswerteprogramm liest die Daten aus der Datenbank des Erfassungssystems. Dort können verschiedene Auswertungen anzeigt werden, z.B. i.O. Teile je Wochentag. Weiterhin können alle gespeicherten Messwerte und Fotos angesehen werden. Komfortable Suchmöglichkeiten erleichtern das schnelle Finden der gewünschten Daten.